Design ohne Titel

Rund um den Verein

Online-Seminar

03.02.2022 / 17:00 - 19:00 Uhr

Die häufigste Rechtsform in der Jugendarbeit ist der Verein. Das Seminar gibt einen Überblick über formale Anforderungen und häufige praktische Fragen und gibt Hinweise, wo man sich weitergehend informieren kann. Nach einem Input von ca. 45 Minuten besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Einzelthemen werden in Kleingruppen vertieft. Eigene Fragen können mitgebracht oder im Vorweg zugesendet werden. Themen sind z.B.:

  • Verein, eingetragener Verein, Gemeinnützigkeit, Träger freier Jugendhilfe, Jugendverband: Wie hängt das zusammen, was sind Rechtsgrundlagen, was brauche ich wofür?
  • Satzung, Geschäftsordnung, Protokolle usw. – was brauche ich (nicht), was soll drinstehen?
  • Haftung und Versicherung – was brauche ich (nicht), worüber muss ich mir (keine) Sorgen machen?
  • Kassenführung, Abgaben, Steuern – worauf muss ich achten?

Zielgruppe: In der Jugendarbeit Aktive, die in Vereinsvorständen tätig sind/sein wollen, einen Verein gründen wollen oder als Hauptamtliche ehrenamtliche Vorstände beraten oder Vorstandstätigkeiten wahrnehmen.

Inhalte wie Organisationsentwicklung und Nachwuchsgewinnung können eine Rolle bei Fragen zur praktischen Umsetzung formaler Anforderungen spielen, sind aber kein Schwerpunkt im Rahmen des Seminars. Fragen werden aus einer Praxisperspektive beraten, es kann keine Rechtsberatung oder eine ausführliche Einzelberatung geleistet werden.

Seminarleitung: Anne-Gesa Busch

Anmeldeschluss: 1.02.22

Wer sich anmeldet, bekommt spätestens am Seminartag einen Zugangslink für Zoom per E-Mail zugeschickt. Zur Teilnahme braucht man idealerweise Lautsprecher, Mikro und Kamera (Notebook/Rechner werden empfohlen). Mindestens ein Lautsprecher ist erforderlich, um mithören zu können, Fragen sind dann per Chat möglich. Wer das erste Mal Zoom benutzt, sollte vorher den Link ausprobieren, Audio testen usw. und gern etwas früher dem Raum beitreten. Bei Fragen gern rechtzeitig vorher anrufen.

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular für den Zweck der Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ljrsh.de widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anmeldung

Veranstaltungsort

online