JuliecaOnlineBild

Juleica-Fortbildungen online

Onlinekonferenz: Technik und Tools für Online-Seminare

01.04.2020 / 17:00 - 18:30 Uhr

Der Landesjugendring lädt Anbieter_innen von Fortbildungen zur Verlängerung der Juleica zu einem Austausch ein. Ziel ist es ein gemeinsames Angebot von Online-Seminaren zu entwickeln, die zur Verlängerung der Juleica anerkannt sind, so dass Juleica-Inhaber_innen sich trotz der Absagen von klassischen Veranstaltungen weiterbilden können. In Zusammenarbeit mit Euch wollen wir ausreichend Angebote entwickeln, damit der benötigte Fortbildungsumfangumfang von acht Zeitstunden über die Teilnahme an mehreren Angeboten erreicht werden kann.

Insgesamt soll es dazu drei kurze Zoom-Konferenzen geben, in denen wir uns zu verschiedenen Themen austauschen. Im ersten Teil soll der Schwerpunkt darauf liegen, sich auf ein gemeinsames Tool/gemeinsame Plattform zu einigen und Überlegungen zum Format anzustellen.

Die beiden weiteren Termine sollen zeitnah stattfinden und werden mit den Teilnehmer_innen abgestimmt. Darin soll es um Didaktik und Methodik für Online-Seminare gehen sowie in der letzten Sitzung um einen Austausch und Abstimmung der konkreten Angebote

Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit Euch Angebote entwickeln können um Juleica Inhaber_innen weiterhin zu unterstützen! Wer sich anmeldet, bekommt vor dem Beginn der Konferenz einen Zugangslink via Zoom von uns per E-Mail zugeschickt. Ansprechpartner ist Wulf Dallmeyer.

 Anmeldeschluss: 12 Uhr am gleichen Tag.

Zur Teilnahme braucht man idealerweise Lautsprecher, Mikro und Kamera (geht i.d.R. mit Laptop oder Handy). Mindestens ein Lautsprecher ist erforderlich, um mithören zu können, Fragen sind dann per Chat möglich. Wer sich das erste Mal Zoom benutzt, sollte vorher den Link ausprobieren, Audio testen usw. und gern etwas früher dem Raum beitreten. Bei Fragen ruft uns gern vorher an.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular für den Zweck der Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ljrsh.de widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.