Mitmachen online Teil 1

Tools für Digitale Jugendbeteiligung

28.05.2020- 28.05.2020 / 16:00 - 18:00 Uhr

Digitale Jugendbeteiligung ist nicht erst seit Corona ein wichtiger Aspekt, um junge Menschen in Entscheidungsprozesse mit einzubeziehen. Beteiligung fängt schon in der Gruppenstunde oder im Training in Deinem Ort an, betrifft Deine Ortsgruppe bis zu Deinem Verband oder Kreisjugendring. Es gibt viele Möglichkeiten, um sich digital zu beteiligen.

In diesem Online-Seminar lernt ihr verschiedene Tools für Jugendbeteiligung kennen. Ihr probiert diese aus und könnt Euch mit Anderen austauschen. In Teil 1 gibt es einen Überblick über schiedene Tools für den kleinen Rahmen in der Gruppenstunde bis zu Eurer Ortsgruppe oder im Verband. In Teil 2 tauschen wir uns zu den Tools aus und besprechen, wie ihr diese in Eure Arbeit einbeziehen könnt. Das Seminar findet in Kooperation mit der Aktion Kinderschutz (AKJS) statt.

ED Human Interactions 9

Anmelden könnt Ihr Euch bis zum 28.5.2020.

Zur Teilnahme braucht ihr idealerweise einen Computer oder Laptop mit Lautsprecher, Mikro und Kamera (geht i.d.R. mit Laptop oder Handy). Nach Eurer Anmeldung bekommt ihr einen Link für ein Zoom-Meeting. Zoom ist ein Online-Tool, welches Webinare und auch die Arbeit in Gruppen ermöglicht. Wer das erste Mal Zoom benutzt, sollte vorher den Link ausprobieren, Audio testen usw. und gern etwas früher dem Raum beitreten. Bei Fragen wendet euch bitte an Markus Krajc.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular für den Zweck der Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ljrsh.de widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.