Online Workshop Methodenkompetenz ohne Text

Methodenkompetenz in hybriden und digitalen Veranstaltungen

Online-Workshop für Seminargeber*innen und Interessierte aus der Jugendarbeit

01.03.2022 / 17:00 - 20:00 Uhr

Seit 2020 haben sich Online-Seminare in vielen Bereichen etabliert. Gleichzeitig gibt es mehr Möglichkeiten zu hybriden Veranstaltungen, d.h. der Verknüpfung von Präsenz- und Onlineseminaren. Für digitale und hybride Workshops, Seminare und andere Events gibt es eine Menge Möglichkeiten, diese Veranstaltungen so zu gestalten, dass sie den Ansprüchen der Jugendarbeit gerecht werden. Der Landesjugendring lädt Euch zu einem Workshop ein, der u.a. folgende Fragen beantwortet: Worauf muss ich achten, wenn ich ein digitales oder hybrides Event plane? Welche Tools und Methoden kann ich einsetzen, um ein „Wir-Gefühl“ zu erzeugen und die Teilnehmer*innen zu beteiligen? Wie kann ich bei hybriden Veranstaltungen das digitale mit dem analogen verknüpfen? Der Workshop richtet sich an diejenigen, die schon Erfahrungen mit der Durchführung von Seminaren und Workshops haben.

Die Veranstaltung kann zur Verlängerung der Juleica mit 4 Lerneinheiten  (3 Zeitstunden) angerechnet werden. Sie entspricht den Anforderungen an Fortbildungen zur Verlängerung der Juleica nach Absatz 6 der Regelungen zur bundeseinheitlichen Card für Jugendleiterinnen und Jugendleiter in Schleswig-Holstein im entsprechenden Erlass des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren vom 20.02.2020 -VIII 323-.

Zur Teilnahme braucht man idealerweise Lautsprecher, Mikro und Kamera (geht i.d.R. mit Laptop oder Handy). Mindestens ein Lautsprecher ist erforderlich, um mithören zu können, Fragen sind dann per Chat möglich. Wer das erste Mal Zoom benutzt, sollte vorher den Link ausprobieren, Audio testen usw. und gern etwas früher dem Raum beitreten. Bei Fragen ruft uns gern vorher an. Ansprechperson ist Wulf Dallmeyer.

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular für den Zweck der Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ljrsh.de widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

Anmeldung

Veranstaltungsort

online