Bild FINTA Workshop

ABGESAGT: Workshop: emPOWERn

für Mädchen*, junge Frauen* und queere Jugendliche aus den Jugendverbänden und Kreisjugendringen

11.12.2021 / 10:00 - 16:00 Uhr

Leider müssen wir den Workshop aufgrund der aktuellen Situation absagen und auf nächstes Jahr verschieben.

Junge FINTA* stärken im Ehrenamt - Das ist das Thema unseres emPOWERn-Workshops!

Und darum geht's:

Du willst dich ehrenamtlich engagieren und dabei auch Entscheidungen treffen?

Insbesondere in Gremien, Vorständen und Politik nehmen cis-Männer häufig Führungspositionen ein. Deshalb möchte dieser Workshop einen Raum bieten, in dem sich explizit FINTA*-Personen treffen können, um strukturelle Bedingungen kritisch zu hinterfragen und sich für das eigene Engagement gegenseitig zu stärken.

Dieser Workshop bietet einen Safe Space für die Teilnehmer*innen, um eigene Stärken kennenzulernen, sich auszutauschen und mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

Eingeladen sind FINTA* mit und ohne Erfahrungen in Ehrenamt oder Gremien ab ca. 15 Jahren.

Wer sind FINTA*?

FINTA* ist eine Abkürzung. Sie steht für Frauen*, inter* Menschen, nichtbinäre* Menschen, trans* Menschen und agender* Menschen. Das Sternchen setzen wir, um auf die Diversität von Geschlechtern hinzuweisen.

Cis-Mann/Cis-Frau sind diejenigen, deren Geschlechtsidentität dem Geschlecht entspricht, das ihnen bei ihrer Geburt zugewiesen wurde. 

Hinweis

Den ersten Teil des Workshops werden Sharon und Johanna, zwei cis-Frauen leiten. Zum zweiten Teil wird Moritz dazu kommen. Obwohl er ein cis-Mann ist, möchten wir ihn aufgrund seiner Erfahrungen in der Gremienarbeit dabei haben.
Wer sich beim zweiten Teil jedoch unwohl fühlt, kann gerne Sharon oder Johanna Bescheid geben. Wir finden sicherlich eine Lösung.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Workshop kann mit 8 LE für die Verlängerung der Juleica angerechnet werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Jugendnetzwerk lambda::nord e.V. im Jugendzentrum Burgtor in Lübeck statt. 

Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne an die Organisatorinnen des LJR SH Sharon oder Johanna wenden. Weiter Informationen findet Ihr im Flyer.

 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Anmeldeformular für den Zweck der Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@ljrsh.de widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.