U18 Logo

U18-Wahl

Wählen gehen - schon am 17. Mai

Am 26. Mai findet die Europawahl statt. Während Kreis- und Landtag schon ab 16 Jahren gewählt werden dürfen, muss man bei der Europwahl weiterhin 18 Jahre alt sein. Wir führen deshalb gemeinsam mit dem Bundesjugendring wieder die U18-Wahl zur Europawahl durch.

U18-Wahlen werden immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten.  Zu Wahlen rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. An diesem Punkt setzt U18 an: AUS NEUGIERDE WÄCHST POLITISCHE BILDUNG!

Dabei steht immer im Vordergrund, dass Kinder und Jugendliche ihre Interessen erkennen und  Antworten auf ihre Fragen einfordern lernen. Mit der Anmeldung eines Wahllokals beginnen Kinder und Jugendliche die Vorbereitungen auf ihre eigene Wahl. Herzstück der Initiative U18 sind selbstbestimmte Meinungsbildung, die Auseinandersetzung mit dem politischen System und Beantwortung ihrer Fragen.

Am U18-Wahltag (17.05.2019) sind die Wahllokale bis 18 Uhr geöffnet. Die Ergebnisse werden in eine Software eingegeben und gesammelt veröffentlicht.

Mitmachen können ALLE Minderjährigen, die sich in Deutschland aufhalten. U18-Wahllokale sollten offen und frei zugänglich sein; im Prinzip können sie überall eingerichtet werden, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten.

Interessierte Jugendverbände, -einrichtungen und Schulen können finden dort auch Info- und Werbematerial sowie Methoden zur politischen Bildung. Mindestaufgaben der Wahllokale:

  • Eine Kontaktperson benennen, die sich für die ordnungsgemäße Durchführung der U18-Wahl verantwortlich fühlt
  • Wahlurne und Wahlkabine organisieren oder basteln
  • Stimmzettel ausdrucken und kopieren
  • Auszählung der Stimmzettel öffentlich und manipulationsfrei organisieren.

Darüberhinaus können gern Veranstaltungen mit Politiker_innen, Werbung zur Wahlteilnahme, Pressearbeit, Wahlpartys usw. im Rahmen der Aktion U18 stattfinden. Weitere Informationen bekommt Ihr auf der Internetseite.

Wenn Ihr Euch als Wahllokal angemeldet habt (zurzeit noch nicht möglich), prüfen wir die Daten und schalten Euch frei. Ihr könnt bei uns Materialien bestellen und erhaltet auf der U18-Internetseite nach und nach weitere Informationen

www.u18.org

News