einzweidrei

Wen wählen?

Informationen zu den Parteien

Wahlprogramme der im Bundestag bisher vertretenen Parteien

Hier findet man die Wahlprogramme für die Bundestagswahl 2021.  Dabei stehen die "etablierten" Parteien im Vordergrund. Als „etabliert“ gelten Parteien, die seit der letzten Bundestagswahl entweder im Bundestag oder in einem Landtag ununterbrochen mit mindestens fünf Abgeordneten vertreten sind. Noch haben nicht alle Parteien ihr Programm endgültig beschlossen. Bei der Bundestagswahl 2017 traten folgende etablierte Parteien an:

  • CDU
  • SPD
  • Die Linke
  • Bündnis 90/Die Grünen
  • CSU
  • FDP
  • AfD
  • Piratenpartei
  • Freie Wähler.

Diese Parteien erreichten auch bei der vorletzten Bundestagswahl mindestens 1 Prozent der Erststimmen (Wahlkreis) sowie der Zweitstimmen (Landeslisten).

Wenn die Kandidat*innen aus SH feststehen, werden dazu weitere Informationen auf dieser Seite veröffentlicht.

Bis Anfang September wird der Wahl-O-Mat online für die Bundestagswahl 2021 freigeschaltet, dann findet Ihr z.B. dort weitere Informationen zu den Parteien, die zur Bundestagswahl antreten. Auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung wird es noch weitere Informationen zu den Parteien geben, wenn diese feststehen.

Rechtspopulismus entgegentreten

Der Landesjugendring Schleswig-Holstein e.V. steht für Demokratie, Menschenrechte, ein friedliches Miteinander, Vielfalt, Inklusion, Chancengleichheit und ein demokratisches und soziales Europa. Dies bringen unsere Satzung, zahlreiche Positionierungen und vor allem unser alltägliches Handeln in der Jugendarbeit zum Ausdruck. Die Vollversammlung des Landesjugendrings hat dazu einen Beschluss gefasst. Die Jugendverbände und -ringe in Schleswig-Holstein distanzieren sich in aller Form von rechtspopulistischen Positionen und Parteien, die sie vertreten.