Aktuelle Herausforderungen und Positionen der Mädchen*- und Jungen*arbeit

Fachtag der LAG Jungen*arbeit und der LAG Mädchen*

Michael Drogand-Strud führte  mit seinem Vortrag : Jungen*arbeit und Mädchen*arbeit in Zeiten von queerer Vielfalt und "Gendergaga" in den Fachtag ein. Er verdeutlichte zum einen die aktuellen Positionen der geschlechterbewussten Pädagogik und thematisierte queere und intersektionale Perspektiven. Zum anderen zeigt er politische Strömungen auf, die geschlechterbewusste Positionen in Frage stellen.  Daran anschließend haben sich  die Teilnehmer*innen in fünf verschiedenen Workshops ausgetauscht. Abschließend wurde im Plenum die Ergebnisse vorgestellt. 

Weitere News