landtagswahl17 motto

#mitbestimmen - Jugendpolitische Forderungen

Gute Jugendpolitik für Schleswig-Holstein

Die 89. Vollversammlung des Landesjugendrings Schleswig-Holstein hat im Vorfeld der Landtagswahl 2017 jugendpolitische Forderungen für eine gute Jugendpolitik in Schleswig-Holstein beschlossen. Dieser und weitere Beschlüsse sind unter Positionen zu finden.

Fotoaktion - #aufkreuzen #ankreuzen #mitbestimmen

Wir wollen auch bildlich deutlich machen, was wir fordern! Dazu zeigen unsere Verbände, was wir uns wünschen. Nach und nach werden wir hier die Beiträge veröffentlichen.

JSHHB Wahlaktion2

 Freistellungsmöglichkeiten für Jugendleiter_innen ausbauen

Das ist eine unserer jugendpolitischen Forderungen zur Landtagswahl. Wir fordern eine bessere Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements, denn ohne Jugendleiter_innen keine Ferienfreizeiten! Im Rahmen unsere Fotoaktion zeigt der Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund, wie Jugendleiter_innen sich durch den Bürokratiedschungel kämpfen, um sich freistellen zu lassen.

hulahoop

ASJ SH MitbestimmenSH LJR Logo

Jugendbeteiligung stärken, Jugendverbände fördern

Netzausbau3

Flächendeckender Internetzugang

bild oepnv

Bezahlbarer und gut angebundener ÖPNV

Kinderrechte 47f

Beteiligungsrechte umsetzen

Facebook-Icon