Fachtag Erasmus+ - aber wie ?!

Fördermöglichkeiten für Internationale Maßnahmen in der Jugendarbeit

01.06.2017- 01.06.2017 / 16:00 - 20:00 Uhr

Im Bereich der internationalen Jugendarbeit gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Fördermöglichkeiten. Die z.T. unübersichtliche Förderlandschaft stellt häufig eine große Herausforderung dar.

Dieser Fachtag möchte einen Überblick über verschiedene Förderinstrumente geben.

  • Welche Programme und Formate gibt es?
  • Welche Fördermöglichkeiten kommen für mich in Frage?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
  • Wie funktioniert die Antragsstellung?

Themen des Fachtags:

  • Einführung in die Förderlandschaft der Internationalen Jugendarbeit
  • Erasmus+ (Jugendbegegnungen und Fachkräftemaßnahmen)
  • Europa für Bürgerinnen und Bürger
  • Bilaterale Jugendwerke
  • Weltwärts-Jugendbegegnungen
  • Förderung von Internationaler Jugendarbeit durch Stiftungen
  • Eigenmittel - Wie kann ich mit meiner Gruppe Mittel für Internationale Begegnungen erwirtschaften?

 Bei der konkreten Gestaltung des Programms können individuelle Fragen berücksichtig werden. Diese sollten bei der Anmeldung angegeben werden.

 Referent:

Robert Helm-Pleuger,

Eurodesk Deutschland

 

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

 

 

Anmeldung

Facebook-Icon