Ihre Aufgaben sind:

  • Erfassung und Bearbeitung aller Geschäftsvorfälle im Bereich der Finanz-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Abrechnung der Zuschüsse und Beihilfen von Ministerien und Zuschussgebern
  • Erstellung der Jahresabschlüsse in Zusammenarbeit mit einer Steuerberatung
  • Mitarbeit bei der Wirtschaftsplanung
  • Liquiditätsplanung und -überwachung, Aufstellung von Soll-/Ist-Auswertungen
  • Reisekostenabrechnungen
  • Personalverwaltung und Vorbereitung der Gehaltsabrechnungen

Wir erwarten:

  • abgeschlossene Ausbildung zum_zur Steuerfachangestellten oder Bilanzbuchhalter_in
  • mehrjährige, umfassende Berufserfahrung im Rechnungswesen sowie in der Alleinbuchhaltung
  • praktische Erfahrung und aktuelle Kenntnisse in der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse (insbes. Excel)   
  • Kenntnisse im Gemeinnützigkeitsrecht
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt
  • schnelle Auffassungsgabe und gute Kommunikationsfähigkeit

Von Vorteil sind:

  • Kenntnisse in der Buchhaltung mit Datev
  • Kenntnisse im Zuwendungsrecht des Landes Schleswig-Holstein
  • Erfahrungen in der Personalverwaltung
  • Kenntnisse im Tarifvertrag der Länder
  • Kenntnisse im Stiftungswesen
  • Affinität zur Jugendverbandsarbeit

Wir bieten:

  • interessante Aufgabenbereiche
  • die Perspektive für eine langjährige Zusammenarbeit
  • unbefristeten Arbeitsvertrag mit Vergütung in Anlehnung an den TV-L, inkl. der attraktiven Sozialleistungen
  • ein gutes Betriebsklima mit einem engagierten Team
  • flexible Gestaltung der Arbeitszeiten.

Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte per Email bis zum 09.06.2018 an bewerbung@ljrsh.de.

Stellenausschreibung als PDF

Weitere News